Webinar richtig planen – in 5 Schritten

Ich zeige Ihnen in diesem Beitrag, wie Sie ein Webinar in nur 5 Schritten richtig planen und gestalten, damit es erfolgreich wird und nicht in einer Katastrophe endet.

 

1. Vorbereitung

Marktanalyse, Konzeption, Strategie, Dramaturgie, Headliner für das Webinar, Subheadliner, Nutzen, Uhrzeiten planen, die richtigen Tage auswählen, …

 

2. Das Webinar erstellen – die Folien

Struktur, Provider, AHA-Effekte,…

 

3. Launch des Webinars

Marketing-Kanäle zünden, eigene und fremde E-Mail Listen, CPX-Werbung in Facebook und Google…

 

WICHTIG:STORY erzählen! Beispiel mit einem Praxis-Beispiel-Kunden

 

4. Struktur im Webinar

 

1.)  Obligatorischer Check, Technik (Ton & Bild)

2.)  Spezielles herzliches Willkommen

3.)  Kurze persönliche Vorstellung (5 – 30 Sekunden)

4.)  1. Anker setzen (Was hat X mit Y zutun? – werde ich später beantworten)

5.)  Nutzen von diesem Webinar sofort aufzeigen… Sie lernen in der nächsten Stunde wie Sie XXX (THESE)

6.)  Was würde es für Sie bedeuten, wenn….

7.)  Es geht um neue Kunden, mehr Geld, Reputation, Branding,…

8.)  Holen Sie sich ein Glas Wasser, Stift und Block, Handy ausschalten und GO.

9.)  Fragen Sie, ob wir starten können im Chat (immer mit den Menschen reden)

10.)  Kurze persönliche Vorstellung  (was ist meine Passion, wer bin ich, was hab ich gemacht, was habe ich vor,…) Damit diejenigen, die mich nicht kennen, wissen, mit wem sie es zutun haben (Fotos vom Privatleben,…)

11.)  DANKBARKEIT: Ich bin dankbar dafür und ich bin froh sie hier im Webinar zu haben und mit Ihnen mein Wissen teilen zu dürfen. Meine Mission ist es Ihnen dabei zu helfen Ihre Ziele zu erreichen

12.)  Genug von mir jetzt sind Sie dran. Deshalb sind Sie ja hier: Ziele erreichen, Geld verdienen, Kunden gewinnen, Produkte am Markt vertreiben

13.)  CONTENT GEBEN (AIDA-Formel)

14.)  AHA EFFEKTE einbauen

15.)  Anker reaktivieren

16.)  Beweise und Statistiken zeigen

17.)  Praxisbeispiel vorführen

18.)  Produkt vorstellen (Nutzen und Module vorstellen)

19.)  Social Proof  1

20.)  Checkout Link zwischendurch posten

21.)  Die wichtigsten Fragen beantworten (Einwand-Behandlung)

22.)  Was soll es kosten? (beantworten)

23.)  AHA-Bonus 1

24.)  Social Proof 2

25.)  AHA-Bonus 2, wenn heute bestellt wird…

26.)  Frage-Runde starten & Fragen beantworten

27.)  Dankbar für eure Zeit und Interesse und bis zum nächsten Webinar

 

5. Abschlussarbeiten

Webinar aufzeichnen, Landingpages erstellen, im Autoresponder hinzufügen und als Aufzeichnung und E-Mail verschicken.

  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.