Was ist Erleuchtung? Teil-1

Erleuchtung ist der natürliche Seins-Zustand eines jeden Lebewesens. Viele Menschen glauben Sie sind „Ich“, doch diejenigen, die schon aufgewacht sind wissen, dass das EGO ein falsches „Ich“ aufgebaut hat. Ein falsches „Ich“ welches auf Erfahrungen, Glaubenssätze, Werte, Erziehung, Kultur, Religion usw. das ganze Leben lang aufgebaut wurde und aus der Vergangenheit stammt. Doch ihr lebt nicht in der Vergangenheit, ihr lebt im Jetzt.

Viele Menschen suchen nach Erleuchtung. Doch ich sage euch dies, wenn ihr sucht, werdet ihr Erleuchtung nie finden. Das liegt an der Dualität. Etwas, was du schon bist, kannst du nicht finden. Die Erleuchtung ist immer gegenwärtig. Sie ist ist immer anwesend.

 

Im Hintergrund eines jeden Menschen schlummert das wahre ich. Es wird verdeckt durch die Wolken, den Nebel und durch den Sturm. Die Sonne dein wahres Ich kommt nicht durch. Die Zeit ist soweit: Der Sturm hat aufgehört. Doch der Nebel wird jetzt immer durchlässiger. Die ersten Sonnenstrahlen scheinen.

Jeder Mensch hat es in sich – eine tiefe Sehnsucht nach etwas: manche arbeiten viel und hart, möchten reich werden und wenn sie es schlussendlich sind, dann sind sie nicht erfüllt. Sie suchen weiter, aber wonach?

Die Sehnsucht wonach jeder in seinem tiefsten Inneren strebt (ob er es weiß oder nicht!) ist die Suche nach etwas, was man in der physikalischen Realität als Freiheit, Frieden, bedingungslose Liebe, purer Vergnügen, keinen Schmerz und keine Angst nennen würde.

Doch ich sage dir dies: Du bist es! Du bist die Freiheit, der Frieden, die bedingungslose Liebe! Wir sind es alle! Wir waren es immer und werden es immer sein! Du suchst nach dir selbst. Wenn du das erkannt hast, dann verschwinden die Wolken und die Sonne wird alles erleuchten.

In jedem Menschen, der noch nicht aufgewacht ist, schlummert ein anderes Ich, es ist das Ego! Das Ego besteht aus deiner Vergangenheit, aus deinen nein falsch: aus seinen Gedanken, es besteht aus Angst, aber vor allem aus dem Schmerz „nicht genug zu sein“. Diese Grundangst ist der Samen auf dem das „falsche Ich“ gewachsen ist. Er ist ein „falsches Ich“.

In dem Augenblick wo man erwacht, fällt dieses „falsche Ich“ in ein tiefes schwarzes Loch und es kommt, denn es gibt nichts mehr, woran es sich festklammern könnte! Es hat nie wirklich existiert!

Er war nur ein Traum, eine Illusion! Ich lache heute noch darüber!

Die ganze Welt ist eine Illusion. Es gibt keine Zeit, es gibt kein „Hier“ und kein „Dort“. Das ist die Illusion der Matrix. Alles existiert „jetzt“! Es gibt auch nur ein Bewusstsein: Das Bewusstsein von Alles-was-ist. Er hat viele Namen und er sieht gerade durch deine Augen. Er spricht durch deine Lippen und er Fühlt deine Liebe.

Für viele von euch hört sich das jetzt vielleicht verrückt an, doch auch ihr werdet mich eines Tages verstehen. Dieser Tag wird kommen! Denn das, was sich verrückt anhört kann das Ego nicht verarbeiten. Stelle dir das EGO als einen Taschenrechner vor, der nur rechnen kann. Doch die Realität ist nicht in 2D, sondern in 3D. Ein Taschenrechner kann dies nie im Leben verstehen. Wenn du meine Worte nicht wertest, dann bist du schon einen Schritt näher zur Erleuchtung.

Löse dich von deinem Ego, verliere regelrecht den Verstand, dann wird auch deine Sonne scheinen! Du wirst alles in diesem Glanz sehen und die Wahrheit erkennen. Denn du bist das Licht, die Sonne, du bist die Liebe, die bedingungslose Liebe!

Du bist auf der Erde, es regnet, es herrscht ein Sturm und es sind viele Gewitterwolken am Himmel. Es donnert. Es blitzt! 
Doch du weißt, dass hinter diesen Wolken die Sonne scheint! Wenn eines Tages die Wolken verschwinden würden, dann wärst du erleuchtet von der Sonne. Sie ist immer da war immer da und wird für dich immer schien!

Doch warte nicht auf diesen Tag. Die Sonne ist in dir! Du musst sie nicht suchen. Alleine der Gedanke „Ich will erleuchtet werden“ schließt auf eine Trennung zwischen dir und der Sonne! Genau dies hindert den Menschen daran, die wunderschönen und warmen Lichtstrahlen scheinen zu lassen!

Wenn es passiert ist, dann verstehst du, dass du die Erde, der Sturm, der Nebel und die Sonne bist! Dann wird sie scheinen – dann wirst DU scheinen!

Es geht nicht darum irgendwo hin zu kommen, es geht darum etwas verschwinden zu lassen. Es sind die negativen Gefühle, der Schmerz, die Angst von der du dich trennen kannst, dann wirst du verstehen, dass dies nur Illusionen des alten „Ichs“ sind.

Sobald man diese Illusion erkannt hat verschwindet diese und du wirst lachen, weil du auf den Schwindel des „falschen Ichs“ reingefallen bist. Das ganze Leben lang!

Gleichzeitig versteht man, dass man das alte falsche „Ich“ auch selber war. Man ist in einem emotionalen Strudel, der alles aufwirbelt und hochkommen lässt. Du sollst durch diese Gefühle hindurchgehen. Habe keine Angst! Angst existiert nicht, sie ist eine Illusion! Lass´ deine Gefühle zu! Lass´ sie zu! Die Emotionen, dass bist du! Du bist das Gefühl! Die Seele besteht nur aus Informationen gekoppelt mit Emotionen!

Es existiert nur Intelligenz! Intelligenz besteht aus Energie, Materie besteht aus Energie, dass alles sind wir, bist du! Es wird der Tag kommen wo auch du dies erkennen wirst! Ich meine den Tag, an dem die Illusion auch für dich beendet sein wird. Es ist der Tag der Auferstehung. Es ist der Tag an dem dein höheres Ich auf die Erde kommt. Es ist der Tag an dem auch du vom Schlaf aufwachen wirst!

Vergiss´ das nie! Du bist bedingungslose Liebe, du warst es immer und du wirst es immer sein!

  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.