DILD vs. WILD Luzide Träume ohne RCs gezielt einleiten (Teil 4)

DILD vs. WILD Technik, welche ist die einfachere Technik, um einen Luziden Traum einzuleiten?

 

DILD = dream induced lucid dream. Übersetzt bedeutet dies trauminduzierter luzider Traum. Es gibt zwei Wege einen Klartraum herbeizuführen. Dabei gehört DILD zur Klarheit-gewinnenden-Technik. DILD bedeutet somit nichts anderes, als das man im Trübtraum klar wird.

In Gegensatz zu WILD (wake induced lucid dream). Hier nimmt man die Klarheit bewusst in den Traum mit.

  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.